Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie auf den Button "Inhalte jetzt aktivieren" klicken, werden Bilder und andere Daten von Facebook nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren.

Vegane Grießbrötchen

Zutaten: 

  • 270ml Wasser
  • 60g Weizengrieß Klassik
  • 350g Dinkelmehl
  • 1 Würfel Germ/ Hefe
  • 1 TL Salz

Vegane Grießbrötchen

 

  • 6 Portionen
  • Zubereitungszeit 15 Minuten
  • Backzeit 25 - 30 Minuten

 

Zubereitung:

In einem Topf ca. 200ml Wasser aufkochen und den Weizengrieß einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Grieß etwas quellen lassen.

Anschließend den Germ/die Hefe in ca. 70ml lauwarmen Wasser auflösen lassen. Sobald der Grieß auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, ihn mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Den Teig ca. 90 Minuten an einem warmen Ort „gehen“ lassen. Nach der Gehzeit den Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen. Mit feuchten Händen daraus Brötchen formen und auf ein Backpapier legen.

Die Brötchen noch kurz gehen lassen, mit einem Messer einschneiden und bei 200 Grad ca. 25 Minuten knusprig backen.